Hauptseite Geschichte der ÖGO Mitgliedschaft Zeitschrift Publikationen Archiv links das unbekannte Stück Fälschungen GESTOHLEN



Zu den Mitgliedern der Österreichischen Gesellschaft für Ordenskunde zählen sowohl ordenskundlich interessierte Sammler aus dem In- und Ausland als auch korrespondierende Mitglieder.

korrespondierende Mitglieder:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei
Kunsthistorisches Museum Wien
Heeresgeschichtliches Museum Wien
Burgenländisches Landesmuseum Eisenstadt
Armeemuseum Budapest
Armeemuseum Bukarest
Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Dresden
Königlich-niederländisches Reichsmuseum Apeldoorn
Dänische Ordenshistorik Selskab
The Orders and Medals Research Society
Deutsche Gesellschaft für Ordenskunde
wissenschaftlicher Beirat der Deutschen Gesellschaft für Ordenskunde
Slovakische Phaleristische Gesellschaft SFS
Genealogische Gesellschaft "Adler" (Wien)
Genealogische Gesellschaft "Herold" (Berlin)
Lehrstuhl für historische Wissenschaften Universität Wien
Lehrstuhl für historische Wissenschaften Universität Budapest
Schatzkammer des Deutschen Ordens in Wien
Rollettmuseum Baden


 

Präsident:  Dir. HR Mag. Dr. M. Christian ORTNER
Vizepräsident: Mjr dRes Hartmut ROCHOWANSKI
Schriftführer:  DI Dr. Robert LINKE
Schatzmeister:  DI Dr. Robert LINKE
Beiräte: Redakteur Dr. Johann STOLZER

Archivar Felix KILIAN

Mag. Dr. Georg LUDWIGSTORFF

Martin BÖHM

Die ordentliche Mitgliedschaft beträgt EUR 60,- pro Jahr bei einer einmaligen Einschreibgebühr von EUR 150,- (Studenten: EUR 75,-).
Zusätzlich erhalten neue Mitglieder 10 bereits erschienene Zeitschriften ihrer Wahl sofern diese noch vorrätig sind

Eine Beendigung der Mitgliedschaft ist jederzeit und ohne Kündigungsfristen formlos per email oder Brief möglich.  

Interessentinnen und Interessenten werden ersucht, das ausgefüllte Beitrittsformular als pdf-scan an kontakt@ordenskunde.at zu mailen oder an nachstehende Adresse zu senden:

Anfragen und Kontakt: Robert Linke
 
Österreichische Gesellschaft für Ordenskunde
Heeresgeschichtliches Museum, Direktion
Arsenal, Objekt 1
1030 Wien
Österreich
Mit Ihrer Mitgliedschaft erklären Sie sich bereit über Veranstaltungen der ÖGO wie Tagungen oder Ausstellungen informiert zu werden. Die ÖGO veröffentlicht selbstverständlich keine Namen und/oder Adressen ihrer Mitglieder oder gibt diese an dritte weiter.


Gesellschaftsabzeichen

Gesellschaftsabzeichen

Abzeichen für besondere Verdienste
Abzeichen für besondere Verdienste
 
Mitglieder können das Gesellschaftsabzeichen um 55,- Euro zuzüglich Porto erwerben. 
Das Abzeichen ist aus 585/1000 Gold gefertigt, wiegt ca. 2,2 g und ist mit einer Nadelmontage oder einem Schraubverschluss (Schraubenmutter ist aus Bronze) versehen.
Die Abgabe erfolgt ausschließlich an MItglieder der ÖGO. Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.