Hauptseite Geschichte der ÖGO Mitgliedschaft Zeitschrift Publikationen Aktivitäten links das unbekannte Stück Fälschungen Aktuelles

 

 
 
Anlässlich 140 Jahre Genfer Konvention und 90 Jahre k.u.k. Ehrenzeichen des Roten Kreuzes veranstaltet die Österreichische Gesellschaft für Ordenskunde gemeinsam mit der Museumsgesellschaft Deutsch-Wagram eine Sonderausstellung. In dieser Ausstellung werden die Dekorationen für Verdienste um das Rote Kreuz aus drei Zeitabschnitten gezeigt: Die k.u.k. Ehrenzeichen aus dem Jahre 1914 bzw. 1915, jene der Republik Österreich 1923 und die Ehrenzeichen und Medaillen, die 1954 bzw. 1969 vom Österreichischen Roten Kreuz geschaffen wurden. 

Zur Ausstellung erscheint ein bebildeter Katalog. (Bestellung)

Öffnungzeiten und weitere Informationen
 

    SONDERAUSSTELLUNG
DIE EHRENZEICHEN UND MEDAILLEN 
DES ÖSTERREICHISCHEN ROTEN KREUZES 
1914-2004
 

7. März - 31. Oktober 2004
 

Heimat-, Napoleon- und Ordensmuseum der Stadtgemeinde Deutsch-Wagram
Erzherzog Carl-Straße 1
2232 Deutsch-Wagram
 
 

Ehrenschutz

Landesrat a. D. Fredy Mayer
Präsident des Österreichischen Roten Kreuzes

Walter Wimberger
Bürgermeister der Stadtgemeinde Deutsch-Wagram